Simon and Garfunkel - Brigdge Over Troubled Water

Gepostet von Andreas Räber am Samstag, Februar 4, 2012 Unter: 1960er Jahre
Simon and Garfunkel - ein einzigartiges Duo, das eine ebenso einzigartige Geschichte schrieb. Paul Simon wurde am 13. Oktober und Art Garfunkel am 5. November 1942 geboren. Beide sind im gleichen Stadtteil aufgewachsen. Daher verwundert es auch nicht, dass sie schon in ihrer Schulzeit zusammen musizierten. Tom & Jerry, so lautete der Name ihres Duos damals. Musikalisch orientierten sie sich am Anfang an den Everly Brothers («All I Have To Do Is Dream», «Cathys Clown», «Wake Up Little Susie», «Ebony Eyes» etc.) aus Amerika. Simon & Garfunkels erster Hit «Hey School Girl In The Second Road» wurde schon mal ein kleiner Erfolg, bei dem es aber vorerst blieb.

1965 erschien eine Langspielplatte mit Liedern von den beiden. Ein Jahr später wird aus dieser LP der Song «The Sound Of Silence» veröffentlicht, der zu einem grossen internationalen Erfolg wurde. Der «stille Song» wurde zum Start der überzeugenden Karriere dieses Ausnahme-Duos. Ganze fünf Jahre lang landen die beiden einen Hit nach dem andern in den internationalen Charts. Paul Simon ist ein hochbegabter Songwriter, der mit seinen Texten über das Leben und die Liebe schreibt die beim Publikum ankommen - zum Beispiel der Song «Bridge Over Troubled Water». Zwei Jahre lang arbeiteten die beiden Ausnahmekönner mit grosser Sorgfalt an der gleichnahmigen LP. Fast jeder ausgekoppelte Titel wurde zu einem Erfolg: «El Condor Pasa», «Cecilia» und «The Boxer». So einzigartig diese LP und so aussergewöhnlich dieses Duo war, mit dem eigentlich verbindenden «Brigdge Over Troubled Water» (der Song lief 1969 beinahe stündlich in allen Popmusiksendern in Amerika) beendeten die beiden jüdischen Schulfreunde ihre gemeinsame Karriere.

Gemeinsame Auftritte gab es nur noch selten. So etwa 1972, zur Unterstützung des demokratischen Präsidentschafskandidaten George McCovern im New Yorker  Madison Square Garden. Der bekannteste gemeinsame Auftritt nach der Trennung war am 19. September 1981 vor 400'000 Fans im New Yorker Central Park.
Einige Hits im Überblick:
  • mrs. robinson
  • for emily, whenever i may find her    
  • boxer    
  • 59th street bridge song (feelin' groovy)    
  • sound of silence    
  • i am a rock    
  • scarborough fair/canticle    
  • homeward bound    
  • bridge over troubled water    
  • america    
  • kathy's song    
  • el condor pasa (if i could)    
  • bookends    
  • cecilia

In: 1960er Jahre 


Tags: 1970er